Roland-Stiftung


Herzlich Willkommen bei der Roland-Stiftung!

Die Roland-Stiftung begleitet, fördert und berät Menschen mit Behinderungen, insbesondere dem Asperger-Syndrom, mit dem Ziel, gemeinsam mit Ihnen ihr Leben in der Gesellschaft aktiv zu gestalten.

Ein wichtiges Ziel der Stiftungsarbeit ist es, einen Platz für ein Miteinander in der gesellschaftlichen Mitte im Herzen des Rhein-Main-Gebietes zu schaffen.

Deshalb möchte die Stiftung in 2016/17 eine Immobilie für mindestens 3 betreuungsbedürftige junge/erwachsene Menschen erwerben, um ihnen so einen eigenen, neuen Lebensraum anbieten zu können. In diesem Umfeld leben und arbeiten diese Menschen dann heilpädagogisch begleitet.

Vielen Dank für Ihr Interesse und viel Spass beim Weiterlesen und Durchstöbern unserer Seiten!

Ihr Michael Rosenberger
(Vorstand der Roland-Stiftung)


In Aktion

MTK-StiftungstagsmessestandAm Freitag, den 11. Oktober 2013 veranstaltete die Main-Taunus-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Roland-Stiftung den ersten Stiftungstag MTK in Hofheim!

 

Fotos und Video des Stiftungstages hier   →